Evangelische Kirchenkreise

Münster, Tecklenburg, Steinfurt-Coesfeld-Borken

Sonderseite zum Reformationjubiläum

Sonderseite aus der Unizeitung der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster "wissen|leben" Nr. 1, 25. Januar 2017

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen. Der Thesenanschlag in Wittenberg gilt als Beginn der Reformation. 500 Jahre später wird das Jubiläum in ganz Deutschland gefeiert. Welche Spuren hat das reformatorische Gedankengut hinterlassen? Wie erlebten die Menschen in Westfalen damals die Reformation? Auf einer Themendoppelseite widmet sich die wissen|leben diesen und weiteren Fragen.