Evangelische Kirchenkreise

Münster, Tecklenburg, Steinfurt-Coesfeld-Borken

Feiern Sie mit uns 500 Jahre Reformation!

Die der evangelischen Kirchenkreis im Münsterland laden am 16. und 17. September anlässlich des Reformationsjubiläums zum Mittelaltermarkt in Tecklenburg ein: Der Burghof verwandelt sich in einen mittelalterlichen Marktplatz. Händler, Garbräter, Tavernenwirte und Handwerker von nah und fern bieten ihre Waren an. Es gibt Mitmachaktionen für Kinder. Samstag: 11.00 - 21.00 Uhr, Sonntag: 11.00 - 19.00 Uhr. Ein ganz besonderes Programm erwartet Sie auf der Freilichtbühne in Tecklenburg am 17. September:

Einfach frei im Münsterland

Reformationsfest der Ev. Kirchenkreise am 17. September

Feiern Sie mit uns, kommen Sie ins Gespräch und lassen Sie sich inspirieren: Unter dem Motto „Einfach frei im Münsterland - Reformationsfest der Ev. Kirchenkreise“ findet am Sonntag, 17. September 2017 die große Zentralveranstaltung der Ev. Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg im Reformationsjubiläumsjahr statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

11.00 Uhr: Festgottesdienst zum Reformationsfest auf der Freilichtbühne

Gastprediger: Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Die Gäste des Gottesdienstes werden mit Musik begrüßt, die Vereinigen Posaunenchöre aus dem Münsterland geben ein Open Air-Konzert und ein Auswahlchor des Kirchenkreises Tecklenburg tritt auf.

14.00 Uhr: Kabarett mit „Funke & Rüther“ auf der Freilichtbühne

17.00 Uhr: Premiere des Musical-Oratoriums „Bruder Martin“ von Thomas Gabriel und Eugen Eckert

18.30 Uhr: Abschluss der Veranstaltung

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, frühzeitig anzureisen, da mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. Der Tecklenburger Ortskern wird für den PKW-Verkehr gesperrt. Es wird ein Bus-Shuttleservice ab dem Netto-Parkplatz in Ledde, Ledder Dorfstraße 14, und vom Toom-Parkplatz in Lengerich eingesetzt.

Informationen zum Anmeldeverfahren zu den Veranstaltungen erhalten Sie ab 15. Juni 2017 auf dieser Website.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück